Gehörlosen Online Skat Club

G O S C

 Bericht


 

Am 1. und  2. Mai 2015 fand das 5. Zusammentreffen der GOSCler in Kassel statt.

Das letzte Zusammentreffen anläßlich 5 Jahre GOSC-Bestehen einschließlich Skat-Turnier fand im August 2009 in Duisburg statt.

 

Am 1. Mai fand die Mitgliederversammlung statt, worauf leider sehr wenige GOSC-Mitglieder anwesend waren. Einige kamen erst am 2. Mai nach. Andere konnten aufgrund Terminüberschneidungen bzw. Krankheiten nicht erscheinen. Nach Eröffnung der Mitgliederversammlung und Begrüßung von Sonnyboy wurde dann 1 Gedenkminute für den verstorbenen GOSC-Mitglied namens Reiny angebracht. Dann zeigte er uns die Vorstellung unserer GOSC-Mitgliedern mit Fotos per Beamer. Aufgrund der geringen Anwesenden konnte keine Vorstandswahl durchgeführt werden, somit bleibt die alte Vorstand vorerst weiterhin bestehen. Kassenwart Peter zeigte uns seine Kassenbuchführung, die sehr aufwendig und sehr gut aufgeführt war. Hut ab an ihm! Auf Vorschlag von Anwesenden sollten die Ehrungen auf morgen, dem 2. Mai verschoben werden, damit Andere miterleben dürfen. Somit könnte die Mitgliederversammlung abgeschlossen werden.

 

Am 2. Mai 2015 fand das Skat-Turnier statt, woran 20 Spieler teilnahmen. Zwischen der 1. und 2. Serie konnte der 1. Vorsitzender – Sonnyboy – die Ehrungen der Treue der 10 Jahre Mitgliedschaft vornehmen und überreichten die Urkunden plus 10 € dem Peter, Tasso, Bodo-Adler, Beil und ich selbst. An die weiteren restlichen 9 nicht anwesenden Mitgliedern werden Urkunden plus 10 € nachgereicht.

Nach dem Abschluß der 2. und 3. Serien konnte er vor der Siegerehrungen des Skat-Turniers weitere Urkunden „Clubmeister, Pokalsieger, FormelG-Sieger, 2000er und Grand-Ouvert“ an die GOSC-Mitgliedern überreichen. Es wurden insgesamt 145 Urkunden ausgefertigt.

Skatturnier-Sieger im Einzel wurde Stefan Klingbeil, der das Preisgeld in Höhe von 200,00 € verdient bekam. Die Paare fürs Tandem wurden im Losverfahren zusammengestellt. Tandem-Sieger wurden Stefan Klingbeil (GOSC) / Joachim Spende (GSRF Wetzlar) >>> siehe Ergebnisse.

Nach Abschluß bedankte Sonnyboy allen aus Nah und Fern herzlich fürs Kommen und auch dem Clubverwalter aus Kassel, der den Raum für uns zur Verfügung stellte. Zum Schluß wünschte er allen gute Heimreise und gute Erinnerungen.

 


Ergebnis hier:

Impressum